Mosel Weingut

Kontrolliert umweltschonender Steillagen Weinbau

Die Aufsicht hat die Landwirtschaftskammer RLP als Staatliche Behörde.

 

Ediger Elzhofberg - Weingut Borchert

Ediger Elzhofberg – Traubenlese

Steillagenweinbau – man könnte es einfacher haben, aber kaum schöner!

Oder wie unser Sohn auf Neudeutsch sagt :

NURSTEILISTGEIL!

Heute steht das Weingut Borchert – Springiersbacher Hof in Ediger für feine, nachhaltige Weine aus Steillagen der Mosel.

Das Mosel Weingut wurde 1299 vom Augustiner Kloster Springiersbach gegründet.  Über Jahrhunderte lieferte das Weingut den Augustiner Chorherren seinen Wein, bis im Jahre 1803 das Kloster durch Napoleon aufgelöst und säkularisiert wurde. Seit der Versteigerung 1803 befindet sich der Hof im Familiebesitz.

Ein weiteres, wichtiges Jahr in der Geschichte des Springiersbacher Hofs ist das Jahr 1997. In diesem Jahr gründeten wir das historische Mosel Weingut neu und begann mit viel Idealismus und Tatkraft den vollständigen Neuaufbau.  Ausgangspunkt war damals ein kleiner, gepachteter, Weinberg im Ediger Feuerberg. Gekeltert wurde im Keller des Vaters.

Von erster Stunde an erfreuten sich die eigenen Weine bei den Gästen der Ferienwohnungen großer Beliebtheit und so wurde das Weingut Schritt für Schritt erweitert. Im Laufe der Jahre wuchs somit das Weingut auf stolze 2,5 Hektar Steil- und Steilstlagen an. Nach und nach wurden ganz gezielt beste Weinberge in großen Lagen, wie etwa im Calmont und im Elzhofberg erworben. In zahlreichen Arbeitsstunden wurde dort auch die meiste Arbeit investiert und 6500 Quadratmeter verbuschte Steil-Terrassen gerodet, 2 Monorack-Zahnradbahnen zur Bewirtschaftung errichtet und die Terrassen komplett neu bepflanzt.

Weinbau_Karte_Mosel

Weinberge Weingut Borchert – Springiersbacher Hof

Unsere Rebsorten und Mosel Weine :

 

Riesling 90 %     Grauburgunder 6 %     Spätburgunder 3 %     Gewürztraminer 1 %

 

Trockener Riesling, Feinherber Riesling, Fruchtsüsser Riesling

 

Grauer Burgunder – Trocken

 

Blauer Spätburgunder – Trocken

 

Gewürztraminer – Feinherb

 

Weinbeschreibung Eichelmann 2017


Qualitätsanspruch

Gesunde und hochwertige Trauben, Weinbergspflege das ganze Jahr über, reduzierte Erträge und eine Lese der Trauben von Hand. Dies sind die Grundlagen für gute Wein Qualität. Aufgrund der Steilheit werden alle Arbeiten in den Weinbergen von Hand ausgeführt. Schneiden, Binden, Grünarbeiten usw. – bis hin zur Weinlese wird in kostenintensiver Handarbeit ausgeführt. Es folgt eine schonende Trauben- und Mostverarbeitung. Das Ergebnis sind qualitativ und geschmacklich hochwertige Weine aus anspruchsvollen Weinberglagen der Mosel.

Entdecken Sie die feinen Geschmacksfacetten und probieren Sie Weine und Destillate direkt vom Winzer.

Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

-Dachmarke Mosel – Qualitätsbetrieb-

– Staatsehrenpreis 2014 –