Riesling Kabinett

Riesling Kabinett

Riesling Kabinett

In Deutschland ist Kabinett ein Prädikatswein der gehobenen Güteklasse, der eine amtliche Prüfungsnummer tragen und bestimmte gesetzliche Anforderungen erfüllen muss.

Im Gegensatz zum Qualitätswein ist keine Chaptalisation erlaubt.

Im Mittelalter um das Jahr 1500 wurde im Kloster Eberbach die ehemalige Fraternei zum Weinkeller umfunktioniert und diente als „Schatzkammer“ für besonders wertvolle Weine. Diese Schatzkammer wurde als Cabinet bezeichnet und die besten Weine dort eingelagert. Nach Änderung des Weingesetzes von 1971 wurde der Kabinett zur Prädikatsweinstufe.

Wir bieten Ihnen einen typischen Vertreter der alten Schule an :

2016 Ediger Elzhofberg  Riesling Kabinett
45 g/l  RZ   7,4 g/l S.   92 ° Oe

Ein Wein aus unseren besten Riesling Steil Terrassen.

 

Online Shop